Verkehrspolitik gestalten statt nur „Nein“ zu sagen

Gemeinsamer Offener Brief an die Stadt Lage von den Bürgerinitiativen gegen die Ortsumgehung Lage

Die Bürgerinitiativen „B66n – ohne uns!“, „B 239 n – OU Ehrentrup – Nein danke!“ und „Gegen die C-Trasse der B239n“ haben einen gemeinsamen offenen Brief an die Stadt Lage verfasst und auf den Weg gebracht. Die BIs treten darin gemeinsam auf und bieten ihre Mitarbeit im Rahmen der Bürgerbeteiligung bei der Erstellung eines Verkehrsentwicklungsplanes und bei der Lösung der Verkehrsprobleme in der Lagenser Innenstadt an. Außerdem weisen sie darauf hin, dass bei dem derzeitigen Stand der (Bundes-)Verkehrspolitik das Prinzip „Erhaltung vor Neubau“ gelte.

Der Text im Wortlauf: Offener Brief 14.02.13

erstellt am: 19.02.2013 | von: hjhartmann
letztes Update: 19.02.2013 | Kategorie(n): Allgemein

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar schreiben

Kommentar

« | »